Nachrichten der Anderen


Japanischer Minister stellt Ein-China-Politik in Frage: „Wir müssen ‚demokratische Brüder‘ in Taiwan schützen.“ Und warum Indonesien jetzt zur Covid-19-Katastrophenzone wird. (Die Asien-Presseschau vom 30. Juni 2021)

Morgen, am 1. Juli 2021, feiert die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) ihren 100. Geburtstag. In allen Dokumenten die dazu veröffentlicht wurden, und der offiziellen Festschrift sowieso, ist der amtierende Generalsekretär Xi Jinping weitaus häufiger erwähnt…


Miserables Krisenmanagement lassen Modis Umfragewerte taumeln. Doch Indiens Superreiche prassen weiter mit ihren obszönen Bling-Bling-Palästen. (Die Asien-Presseschau vom 28. Juni 2021)

Indiens umfrageversessener Premierminister Narendra Modi ist zweifellos eines der ersten politischen Opfer auf dem vom Corona-Virus geplagten Subkontinent. Flogen dem umstrittenen, wie verehrten Volkstribun vor der Covid-19-Pandemie bei Meinungsumfragen noch 80 Prozent der Herzen der…


In Hongkong ist selbst ein Requiem auf den Tod der Meinungs- und Pressefreiheit jetzt bei Strafe verboten. Und in Nordkorea stehen die Krankenhäuser nur noch für die Partei-Bonzen nebst deren Günstlingen offen. (Die Asien-Presseschau vom 25. Juni 2021)

In Hongkong würden die freiheitsliebenden Bewohner und kritischen Geister heute gerne das Requiem auf die Presse- und Meinungsfreiheit in der „chinesischen Sonderverwaltungszone“ lesen. Deren Tod ist gestern nämlich durch die aus Peking verordnete Schließung von…


China-Spion Dong allein oder doch zuhaus‘? Und warum indische Impfgegner eine besondere Gefahr für Impf-Dummies im Rest der Welt darstellen. (Die Asien-Presseschau vom 23. Juni 2021)

Jetzt wird es in der Geschichte um den vermeintlich in die USA geflüchteten chinesischen Sicherheitsminister Dong Jingwei ziemlich bunt – aber auch arg verwirrend. „Wir haben den chinesischen Überläufer Dong Jingwei nicht“, sagte ein US-Regierungssprecher…






China verkündet den kalten Sanktionskrieg: „Schmeckt eure eigene Medizin. Ausgenommen, Myanmars Putschgeneräle, Putin und andere Freunde. (Die Asien-Presseschau vom 11. Juni 2021)

Mit einem eilends verabschiedeten „Anti-Ausländer Sanktionsgesetz“ dreht Chinas Volkskongress weiter an der Eskalationsspirale mit dem demokratischen Ausland. Das vom Ständigen Ausschuss des Pekinger Scheinparlaments gestern verabschiedeten Instrumentarium ermächtigt Xi Jinpings KP dazu, nun alle diejenigen…



Peking: Warum die USA 1999 „wirklich“ die chinesische Botschaft in Belgrad bombardierte. Und Myanmars Putschgeneräle benutzen jetzt Zivilisten als menschliche Schilde gegen Aufständische. (Die Asien-Presseschau vom 7. Juni 2021)

In den letzten Wochen wurde viel gerätselt, wie ein militärischer Schlagabtausch zwischen China und den USA ausgehen könnte. Schwer vorauszusagen ist die zentrale Botschaft, da es dafür keinen Präzedenzfall gäbe. Das ist nicht ganz korrekt….