China


Frisst Xi Jinpings Revolution ihre Ziehkinder? Und warum die Kosten für Jakartas Hochgeschwindigkeitszug explodieren. (Die Asien-Presseschau vom 20. Oktober 2021)

Normalerweise ist es keine Meldung wert, wenn der „Bürgermeister“ oder die „Bürgermeisterin“ einer asiatischen Millionenstadt mit einer leichten Knochenverletzung ins Krankenhaus eingewiesen wird. Heißt sie aber Carrie Lam und ist zudem die verhasste Hongkonger Regierungschefin…


China droht in Taiwans Luftraum einzudringen, um die USA „zu bestrafen“. Und Thailand streitet um die Wirksamkeit des Impfstoff Sinovac sowie die „Liebe zu China“. (Die Asien-Presseschau vom 13. September 2021)

Mit der heutigen Presseübersicht aus Asien meldet sich der Rikscha-Reporter gut erholt aus den Sommerferien zurück. Nur ein Monat ist vergangen, aber mit dem abrupten Abzug der USA und ihrer Verbündeten aus Afghanistan genug Zeit,…







Japanischer Minister stellt Ein-China-Politik in Frage: „Wir müssen ‚demokratische Brüder‘ in Taiwan schützen.“ Und warum Indonesien jetzt zur Covid-19-Katastrophenzone wird. (Die Asien-Presseschau vom 30. Juni 2021)

Morgen, am 1. Juli 2021, feiert die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) ihren 100. Geburtstag. In allen Dokumenten die dazu veröffentlicht wurden, und der offiziellen Festschrift sowieso, ist der amtierende Generalsekretär Xi Jinping weitaus häufiger erwähnt…


China-Spion Dong allein oder doch zuhaus‘? Und warum indische Impfgegner eine besondere Gefahr für Impf-Dummies im Rest der Welt darstellen. (Die Asien-Presseschau vom 23. Juni 2021)

Jetzt wird es in der Geschichte um den vermeintlich in die USA geflüchteten chinesischen Sicherheitsminister Dong Jingwei ziemlich bunt – aber auch arg verwirrend. „Wir haben den chinesischen Überläufer Dong Jingwei nicht“, sagte ein US-Regierungssprecher…