Artikel von Jürgen Kremb

China droht in Taiwans Luftraum einzudringen, um die USA „zu bestrafen“. Und Thailand streitet um die Wirksamkeit des Impfstoff Sinovac sowie die „Liebe zu China“. (Die Asien-Presseschau vom 13. September 2021)

Mit der heutigen Presseübersicht aus Asien meldet sich der Rikscha-Reporter gut erholt aus den Sommerferien zurück. Nur ein Monat ist vergangen, aber mit dem abrupten Abzug der USA und ihrer Verbündeten aus Afghanistan genug Zeit,…



Schluss mit Cyber-Spionage aus China – Taiwans Regierung verbannt alle chinesischen Elektronikprodukte aus seinen Behörden und Parlamenten. (Die Asien-Presseschau vom 9. August 2021)

Eine Vorsichtsmaßnahme über die auch deutsche und EU-Behörden nachdenken sollten, hat nun Taiwan getroffen. Regierungsbehörden dürfen dort ab Ende dieses Jahres keine chinesischen Elektronikgeräte mehr verwenden. Ursprünglich habe man eine „schwarze Liste“ von Produkten veröffentlichen…


Die USA geben 1,2 Milliarden US-Dollar an Malaysia zurück, die der Ex-Premier Najib seinem Land einst gestohlen hatte. Und wie Taiwans Nationalisten die Unabhängigkeit der Insel von China vermasselt haben. (Die Asien-Presseschau vom 6. August 2021)

Es war wohl einer der dreistesten Raubzüge gegen das eigene Volk, den Südostasien in den letzten Jahrzehnten gesehen hatte. Malaysias Premier Najib Razak hatte während seiner Amtszeit (2009-2018) mit kräftigem Zutun seiner Frau Rosmah Mansor…



Steuern Peking und Washington auf einen Sarajevo-Moment wie 1914 zu? Und warum Indonesien bei der Eindämmung der Covid-19-Pandemie versagt. (Die Asien-Presseschau vom 2. August 2021)

Der Politikwissenschaftler Michael Cole vom Institut für Taiwan-Studien an der britischen Nottingham University analysiert den jüngsten Besuch der stellvertretenden US-Außenministerin Wendy Sherman am 25. und 26. Juli in China und zieht ein paar interessanten Vergleich…


Olympiade in Tokio wird zur Covid-19-Virenschleuder von nie gesehenem Ausmaß. Und Hongkonger Demokratieaktivist Tong Ying-kit zu neun Jahren Haft verurteilt. (Die Asien-Presseschau vom 30. Juli 2021)

Zu was für einer verlogenen Farce die Olympischen Spiele des deutschen IOC-Präsidenten Thomas Bach verkommen sind, zeigt das Covid-19-Drama trefflich, das gerade in Tokio seinen Lauf nimmt. Japanische Beamte schlugen am Donnerstag Alarm, als Tokio…







„Chill Xi!“ – Xi-Na droht mit Krieg wg. Umzugscontainer für US-Diplomatin in Taiwan. Und Thomas Bach redet sich die Tokio-Olympiade schön. (Die Asien-Presseschau vom 16. Juli 2021)

Es sind ziemlich starke Worte, die gestern aus Peking kamen. „Die chinesische Volksbefreiungsarmee kann ausländische Militärflugzeuge, die in den chinesischen Luftraum eindringen, vertreiben, Warnschüsse abfeuern oder sogar abschießen,“ sagte Wu Qian ein Sprecher der VBA….




EU-Parlament fordert: Lasst Xi-Nas Jinping bei der Winterolympiade allein zuhaus‘. Und letzte High-Tech-Klatsche für Regierung Merkel aus Fernost. (Die Asien-Presseschau vom 09. Juli 2021)

Während Deutschland sich mit seinem Absturz in die technologische Mittelmäßigkeit abzufinden scheint, bricht mit Südkorea ein weiteres Land in die Zukunft der Autoindustrie auf. Ausgerechnet in dem Sektor, der unseren Wohlstand sichert, fehlt es Mobilitätsmanagern…






Japanischer Minister stellt Ein-China-Politik in Frage: „Wir müssen ‚demokratische Brüder‘ in Taiwan schützen.“ Und warum Indonesien jetzt zur Covid-19-Katastrophenzone wird. (Die Asien-Presseschau vom 30. Juni 2021)

Morgen, am 1. Juli 2021, feiert die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) ihren 100. Geburtstag. In allen Dokumenten die dazu veröffentlicht wurden, und der offiziellen Festschrift sowieso, ist der amtierende Generalsekretär Xi Jinping weitaus häufiger erwähnt…



Miserables Krisenmanagement lassen Modis Umfragewerte taumeln. Doch Indiens Superreiche prassen weiter mit ihren obszönen Bling-Bling-Palästen. (Die Asien-Presseschau vom 28. Juni 2021)

Indiens umfrageversessener Premierminister Narendra Modi ist zweifellos eines der ersten politischen Opfer auf dem vom Corona-Virus geplagten Subkontinent. Flogen dem umstrittenen, wie verehrten Volkstribun vor der Covid-19-Pandemie bei Meinungsumfragen noch 80 Prozent der Herzen der…


In Hongkong ist selbst ein Requiem auf den Tod der Meinungs- und Pressefreiheit jetzt bei Strafe verboten. Und in Nordkorea stehen die Krankenhäuser nur noch für die Partei-Bonzen nebst deren Günstlingen offen. (Die Asien-Presseschau vom 25. Juni 2021)

In Hongkong würden die freiheitsliebenden Bewohner und kritischen Geister heute gerne das Requiem auf die Presse- und Meinungsfreiheit in der „chinesischen Sonderverwaltungszone“ lesen. Deren Tod ist gestern nämlich durch die aus Peking verordnete Schließung von…


China-Spion Dong allein oder doch zuhaus‘? Und warum indische Impfgegner eine besondere Gefahr für Impf-Dummies im Rest der Welt darstellen. (Die Asien-Presseschau vom 23. Juni 2021)

Jetzt wird es in der Geschichte um den vermeintlich in die USA geflüchteten chinesischen Sicherheitsminister Dong Jingwei ziemlich bunt – aber auch arg verwirrend. „Wir haben den chinesischen Überläufer Dong Jingwei nicht“, sagte ein US-Regierungssprecher…