China droht in Taiwans Luftraum einzudringen, um die USA „zu bestrafen“. Und Thailand streitet um die Wirksamkeit des Impfstoff Sinovac sowie die „Liebe zu China“. (Die Asien-Presseschau vom 13. September 2021)

Global Times/ China. 12. September 2021. Screenshot.Global Times/ China. 12. September 2021. Screenshot.

Mit der heutigen Presseübersicht aus Asien meldet sich der Rikscha-Reporter gut erholt aus den Sommerferien zurück. Nur ein Monat ist vergangen, aber mit dem abrupten Abzug der USA und ihrer Verbündeten aus Afghanistan genug Zeit, um die tektonischen Platten der asiatischen Geopolitik gehörig zu verschieben. Erwartungsgemäß drohen sich damit in Folge wohl auch Erdbeben auf dem bevölkerungsreichsten Kontinent einzustellen.

Das üblicherweise solchen Katastrophen vorausgehende Rumoren wird um Taiwan immer lauter. Allein das Ansinnen des demokratischen Inselstaates seine defacto-Botschaft in Washington von „Taipei Economic and Cultural Representative Office“ in „Taiwan Representative Office“ umzubenennen, lässt die kommunistische Regierung in Peking von „Global Times“ der englischsprachigen Dependance des Parteiorgans „Volkszeitung“ folgendermaßen kommentieren:

Militärisch gesehen sollten die Kampfjets des chinesischen Festlandes die Insel Taiwan überfliegen und den Luftraum der Insel in den Patrouillenbereich der PLA einbeziehen. Dies ist ein Schritt, den das Festland früher oder später tun muss. Die Namensänderung gibt dem chinesischen Festland genügend Anlass, unseren souveränen Anspruch auf die Insel Taiwan zu stärken. Es ist zu erwarten, dass die taiwanesische Armee es nicht wagen wird, die Kampfjets der PLA daran zu hindern, die Insel zu überfliegen. Sollte die taiwanesische Seite es wagen, das Feuer zu eröffnen, wird das chinesische Festland nicht zögern, den Kräften der „Unabhängigkeit Taiwans“ einen entscheidenden und vernichtenden Schlag zu versetzen.“

Im Ton nicht neu. Aber die Drohung Pekings, nun als „Bestrafung Taiwans“ in den Luftraum über die vermeintlich „abtrünnige“ Provinz einzudringen, dreht die Konfliktschraube in eine Richtung, die unweigerlich in einer militärischen Auseinandersetzung enden muss.

Ist das ganze, neu aufgeflammte Gerede in Chinas Medien über eine „Kulturrevolution“ das ideologische Gerüst von KP-Chef Xi Jinping, um einen solchen Waffengang zu legitimieren? Dieser Frage geht der renommierte französische Sinologe Francois Godement nach und kommt zu dem gleichen Schluss. Dass nämlich ein Erdbeben im und um das Land der Mitte zu befürchten ist – ein politisches und in Folge wohl auch ein militärisches.

Thailand wird zu der Thematik schon von Vorbeben heimgesucht. Die ungewöhnliche Entschuldigung aus Kreisen der Militärregierung in Bangkok Richtung Peking, dafür, dass Gruppe aus der Zivilgesellschaft es gewagt hatten, die Wirksamkeit des chinesischen Impfstoffs Sinovac anzuzweifeln, sorgte für Unruhe im „Land der Freien“, wie sich das Königreich Siam einst nannte.

Die englischsprachige Webseite der Tageszeitung Khaosod fasst den Schlagabtausch folgendermaßen zusammen:

„Den eingefleischten China- und Sinovac-Befürwortern in Thailand sage ich: Wachen Sie auf, riechen Sie den Oolong-Tee und akzeptieren Sie die Tatsachen, dass sogar die thailändische Regierung Studien durchgeführt und festgestellt hat, dass zwei Dosen Sinovac wesentlich weniger wirksam sind als zwei Dosen AstraZeneca, wenn es um die Delta-Variante geht. Eine vom Department of Medical Science und dem Siriraj-Krankenhaus am 20. August veröffentlichte Studie zeigt, dass zwei Dosen Sinovac einen Immunitätsgrad von 24,31 Prozent bewirken, verglichen mit 76,52 Prozent bei denjenigen, die zwei Impfungen mit AstraZeneca erhalten. Das ist kein unbedeutender Unterschied, aber dreimal weniger in Bezug auf den Grad der Immunität. All dies sollte jedoch mit Vorsicht genossen werden: Die CDC sagt, dass Antikörpertests nicht als Methode zur Bewertung der COVID-19-Immunität empfohlen werden.“

Khaosod. 11. September 2021. Screenshot.

Es sieht nicht danach aus, als wären die Diskussionen zu der Thematik „Virus, China und Pekinger Impfstoffdiplomatie“ in Südostasien damit beendet.

Die Links anbei aus den englischsprachigen Tageszeitungen in Süd-, Südost- und Ostasien sowie anderen Weltregionen.*

Geopolitics + South China Sea:

China’s Growing Influence Reshapes South Pacific. An idyllic region a heart of geostrategic tensions – Asia Sentinel

North Korea test-fires long-range cruise missile amid stalled talks with U.S. – Reuters for The Japan News

Kashmir Pakistan. Pakistan unveils dossier on war crimes, rights violations in Indian-occupied Kashmir – Dawn

South China Sea. Hanoi, Beijing will shore up marine stabilityChina Daily

Diplomacy Philippines-US. Locsin, Blinken tackle vaxxing efforts, human rights in 1st face-to-face meetInquirer

Asia Sentinel. September 2021. Screenshot.

China + Taiwan + Hong Kong:

Hong Kong’s Hair Clip Rebellion. National security intervention in matters big and small – Asia Sentinel

Teach the US, Taiwan island a real lesson if they call for it: Global Times editorial – Global Times/China

China: The Ground Shakes, Is An Earthquake Coming? – Institut Montaigne

Macau: Legislative election turnout at historic low after opposition barred from running, gov’t blames weather and Covid – Hong Kong Free Press

Japan politicians discuss Taiwan, resisting China – Taipei Times

Domestic Politics:

Proposed law seeks to counter foreign interference in S’pore politics, measures include take-down and blocking orders – The Straits Times

Singapore Ends its Experiment in Liberal Education No reason given for end of Yale collaboration with NUS – Asia Sentinel

Politics Malaysia. Government, Opposition to sign bipartisan cooperation MOU – The Star

Politics Sri Lanka. Civil society group urges President to seize opportunity to rebuild the country together with Opposition – The Island

Politics Japan. 3 candidates for LDP president differ on economic policies – The Japan News

Myanmar Crisis:

Myanmar cell towers attacked after shadow government ‚war‘ call –  The Straits Times

Notes From Myanmar’s UndergroundThe Irrawaddy

Fierce battle in Myanmar forces people to take shelter in Mizoram – The Statesman

Covid-19 + Vaccine: + Science:

Sinovac: The ‘Slandered Vaccine’ for ThailandKhaosod

Indonesia allows Taiwan’s COVID-19 vaccine candidate to conduct clinical trial – Focus Taiwan

Business + Economy:

Semiconductor shortage: hopes rise as key player Malaysia turns corner in Covid battle – South China Morning Post

Digital Asean. Asean ministers to start talks on regional digital economy agreement by 2025 – The Straits Times

Economy Vietnam. Việt Nam reassures US of efforts to maintain supply chains: Trade minister – Vietnam News  

Trade Bangladesh-EU. Govt seeks 12-year duty-free access to EU – The Daily Star

Airport South Korea. Incheon Airport pins hope on bid for world-renowned museumThe Korea Herald

Port Vietnam. Quang Ninh proposes VND2.2 trillion general port in Q4 2021 – Vietnam News

Banking + Money:

CBDM China. As trials continue, an ecosystem of hardware and software evolves around the e-CNY – China Daily

Climate + Environment:

Selangor government drops plan to raze Malaysia forest reserve after uproar – The Straits Times

Fish and ships: Chinese fishing and Europe’s Indo-Pacific strategyEuropean Council of Foreign Relations

India, US set to launch Climate Action and Finance Mobilisation Dialogue – The Statesman

Asia Sentinel. September 2021. Screenshot.

Culture + Life Style + Travel:

Bangkok to re-open for vaccinated tourists in OctoberBorneo Bulletin

Afghanistan-Cambodia. Kabul’s fall a reminder of Phnom Penh in 1975: Hun Sen – Phnom Penh Post

Media:

Humanitarian Philippines. Profile: Humanitarian finds calling in Indochina refugee crisis – Inquirer 

Crime + Law + Espionage:

Japan detects suspected Chinese submarine near southern island – Japan Today

Afghanistan. Pakistan hosts meeting of regional states’ spymastersDawn

*Wir verlinken hier nur Artikel, die in ganzer Länge und kostenfrei erhältlich sind. Dennoch kann es passieren, dass Sie beim ersten Nutzen dieser Fremdseiten um eine Registrierung bei den jeweiligen Medien gefragt werden. Das sollte in der Regel unproblematisch und nur bei der ersten Nutzung nötig sein. Wenn es dennoch nicht klappt, lassen Sie uns das wissen, damit wir diese Objekte fortan aus unserem Angebot entfernen. Wenngleich diese Links mit Sorgfalt ausgewählt werden, übernehmen wir keine Garantie für die Richtigkeit und journalistische Integrität dieser Anbieter. Die meisten Links oben werden mit freundlicher Genehmigung der ANN (Asian News Network/ Bangkok) zur Verfügung gestellt. Artikel hinter einer Paywall machen wir extra kenntlich.

Über den Autor

Jürgen Kremb
... ist ein deutscher Autor, Journalist und Auslandskorrespondent, der vorwiegend zu Asien, Menschenrechten und den Sicherheitsdiensten publiziert. Er studierte und lehrte Ostasienwissenschaften (Japanologie, Sinologie, Tibetologie), Volkswirtschaft und Journalismus an der FU Berlin sowie an der Pädagogischen Hochschule in Taipei/ Taiwan. Als Autor schrieb er für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften im deutschsprachigen Raum. Dazu berichtete er für dpa, den Hörfunk und leitete mehr als zwei Jahrzehnte die SPIEGEL-Redaktionsvertretungen in Beijing, Singapur und Wien. Heute lebt Jürgen Kremb als Berater und Startup-Unternehmer in Wien und meist Singapur, von wo er sich gelegentlich auch für die NZZ und das Handelsblatt meldet.

Kommentar hinterlassen zu "China droht in Taiwans Luftraum einzudringen, um die USA „zu bestrafen“. Und Thailand streitet um die Wirksamkeit des Impfstoff Sinovac sowie die „Liebe zu China“. (Die Asien-Presseschau vom 13. September 2021)"

Hinterlasse einen Kommentar