Olympiade: Warum sagt Japan die Spiele nicht ab? In Indien und Nepal geht der Impfstoff aus. (Die Asien-Presseschau vom 26. Mai 2021)

The Straits Times, 26. Mai 2021. Screenshot.

Nur noch zwei Monate sind es bis zu den Olympischen Spielen in Tokio. Doch die Corona-Pandemie in Ost- und Südostasien hat den Kontinent von Tag zu Tag fester im Griff. Auch die Situation in Japan sieht nicht gut aus. Warum also sagt die Regierung Suga die Spiele nicht ab?

Die Fakten sind einfach benannt. In der Hauptstadt Tokio und in drei weiteren großen Präfekturen Japans wurde der Ausnahmezustand verhängt. Die Anzahl der Covid-19-Erkrankungen explodiert. Gesundheitsexperten würden die Spiele lieber heute als morgen absagen. Und fast 70 Prozent der Bevölkerung sprechen sich gegen den gefährlichen Reigen der Jugend der Welt aus. Dass bald Hunderttausende aus allen Weltgegenden nach Nippon strömen, ist vielen ein Graus.

Aber das Internationale Olympische Komitee (IOC) bleibt standhaft, dass das Spektakel stattfinden müsse.

Japan hat lange darauf bestanden, dass die Olympischen Spiele, die im letzten Sommer hätten stattfinden sollen, auf jeden Fall ausgetragen werden und sicher seien. Doch Anfang dieser Woche schien sich Premierminister Yoshihide Suga zum ersten Mal dem Druck der öffentlichen Meinung zu beugen und sagte, dass die Regierung „die Olympischen Spiele nicht an die erste Stelle setzen,“ fügte aber hinzu, dass die Entscheidung beim IOC liege.

Ist das wirklich so?

Ja, der Vertrag zwischen dem IOC und der Gastgeberstadt Tokio ist da eindeutig. Eine Absage der Spiele kann nur vom IOC und nicht von der austragenden Stadt vollzogen werden. Absurd aber wahr: die Olympischen Spiele sind stets nur das „exklusive Eigentum“ des IOC und nicht der „host city“, schon gar nicht des austragenden Landes.

Gründe, die eine Absage rechtfertigen würden, sind etwa Kriege, zivile Unruhen oder vergleichbare Ereignisse, die dazu beitragen, dass „die Sicherheit der Teilnehmer gefährdet wäre“. Man könnte argumentieren, dass die Pandemie eine solche Bedrohung wäre. Zumal die Charta des Veranstalters betont, dass das IOC „die Gesundheit der Athleten“ sicherstellen und „sichere Sportarten“ fördern müsse.

Könnte Japan deshalb nicht den Stecker ziehen? Nein, denn da behält sich der Vertrag zwischen der austragenden Stadt Tokio und dem IOC ein paar juristische Gemeinheiten vor. Wenn Japan einseitig kündigt, müsste das lokale Organisationskomitee im Großen und Ganzen die Verluste tragen.

Die Olympischen Spiele sind das größte Sportereignis des Erdballs. Für Japan und auch für das IOC stehen Milliarden auf dem Spiel. Daher wäre es das einzig realistische Szenario, dass Japan gemeinsam mit dem IOC ein Aus verkündet und sich dabei an die geschlossenen Verträge hält.

Wenn das passiert, kämen Versicherungen ins Spiel. Das IOC und das lokale Organisationskomitee haben da vorgesorgt und die betroffenen Fernsehsender sicher auch. Das Nachsehen hätte viele Teile der japanischen Wirtschaft, wie Hotels, Restaurants und alle, die in die Infrastruktur investiert haben. Kleine Geschäfte, die sich mit Olympia-Nippes eingedeckt haben, wie Andenkenhändler sowieso.

Es steht jedoch wesentlich mehr auf dem Spiel, als nur die finanziellen Kosten einer Absage. Das letzte Mal war Japan 1964 Gastgeber der Sommerolympiade gewesen. Damals galt das Spektakel als wichtiges Symbol für den Rehabilitations- und Wiederaufbauprozess des Landes nach dem Zweiten Weltkrieg. Der große Rivale nebenan, die immer mächtiger werdende Volksrepublik China richtete 2008 die Sommerspiele mit großem Erfolg und Pomp in Peking aus. 2022 wird Chinas Hauptstadt gar auch Gastgeber für die Winterolympiade sein.

Sollte Japan zwischen den beiden Großereignissen passen müssen, wäre das für das dereinst führende Industrie- und Hightech-Land nach innen und außen ein verheerendes Signal.

Die Links dazu anbei, in den Asien-News-Highlights aus den englischsprachigen Tageszeitungen in Süd-, Südost- und Ostasien sowie anderen Weltregionen.*

Global Times/ China. 26. Mai 2021. Screenshot.

Geopolitics + South China See + China 17+1:

China, Russia eye fixing ‘global disorder’ amid US withdrawal – Global Times/ China

Diplomacy US-South Korea. Harris under fire for wiping hand after handshake with Moon – Korea Herald

US and Taiwan’s top envoys in Japan hold first meeting in 42 years – Apple Daily

PH, China agree on importance of dialogue to ease West PH Sea tension — DFA – Inquirer

South China Sea. Opinion: What’s the fuss about Julian Felipe Reef? – Inquirer

Trade Asia-Pacific. RCEP gets boost from Media, think tanks – China Daily

Lithuania pulls out of China’s ’17+1′ bloc in Eastern Europe – ‘High time’ for EU countries to quit Beijing’s diplomatic initiative, Lithuanian foreign minister tells POLITICO. – Politico

China + Taiwan + Hong Kong:

Taiwan denounces China’s ’shameless lies‘ over WHO access – Nikkei Asia

Taiwan voices ‚deep displeasure‘ after being shunned by WHAFocus Taiwan

Jack Ma to step down as president of academy he founded: Financial Times – The Straits Times

Education China. New rule curbs false advertising of ‚universities‘, ‚colleges‘, Jack Ma drops name – China Daily

‘I still can’t call myself a Hong Konger’ The Straits Times

Hong Kong police arrest busker who was singing protest song for ‘public disorder’ – Hong Kong Free Press

It’s ‘business as unusual’ in the new Hong Kong and people are voting with their feetHong Kong Free Press

Space. China’s Zhurong rover moves onto Martian surface to begin scientific operations – China Daily

Obituary China. Tributes flood in for ‚father of hybrid rice‘, who died at 91 – China Daily

Covid-19 + Vaccine:

Will South-east Asia be swamped by Covid-19, like in South Asia?The Straits Times

Philippines-Thailand. Filipino community pantry gets Thailand versionGlobal News

Taiwan. Mayor Ko believes semi-lockdown will be extended beyond May 28The China Post

Japan. Mass vaccinations start for elderly in Tokyo, Osaka – The Japan News

India. After Monday, no Covaxin available for second doses for those in 45+ category: Delhi govt – The Statesman

The Kathmandu Post. 26. Mai 2021. Screenshot.

Nepal. COVAX admits delays, asks Nepal to choose vaccine other than Covishield – Kathmandu Post

Bangladesh. Infection surges in border districts – The Daily Star

Cambodia. Cambodia awaits US answer on Covid jabsPhnom Penh Post

The public must know more about black fungus: Daily Star – The Straits Times

3 Wuhan lab researchers sought hospital care before Covid-19 outbreak disclosed: WSJThe Straits Times

The Poor, the Rich: In a Sick India, All Are on Their Own – Khaosod

In Laos, schools tackle much-needed education change amid virus outbreak – Southeastasia Globe

Malaysian PM Muhyiddin explains why strictest version of lockdown to contain Covid-19 not imposed – The Straits Times

South Korea. Samsung Biologics signs vaccine production deal with Moderna – Korea Herald

Japan. Calls grow for another state of emergency extension – The Japan News

Bhutan Editorial: The threats loom large and are real – Kuensel Online

Brunei among world’s lowest in COVID-19 infection – Borneo Bulletin Online

Singapore’s largest active Covid-19 cluster: What went wrong at Changi Airport? The Straits Times

Covid-19 Bhutan. We’ll be wiped out if we can’t control the virus now: PM – Kuensel 

Vaccine Vietnam. WHO reviewing Việt Nam’s proposal to become mRNA COVID-19 vaccine producer: Official – Vietnam News  

Myanmar Crisis:

Myanmar’s Suu Kyi defiant in first comments since coup – AFP for The Straits Times

Opinion: Myanmar’s future hangs in the balance as the world fails its people – Jakarta Post

Myanmar’s Suu Kyi makes first in-person court appearance – Asia Nikkei

Myanmar ethnic army attacks jade mining town: Media – Reuters for Straits Times

Elections in a year if conditions are safe: Senior General – Eleven Media

20 Myanmar soldiers killed in raid on police station: local media – Kyodo for Jakarta Post

Education. More than 125,000 Myanmar teachers suspended for opposing coup – Reuters for Jakarta Post

Business. Some factories remain operational despite shut down rumors – Eleven Media 

Business + Economy:

VN the only country to have its outlook improved by three credit rating agencies – Vietnam News 

Singapore maintains 4-6% GDP forecast for 2021 despite increased Covid-19 uncertainties – The Straits Times

Aviation Pakistan. Two ex-PIA chairmen, former CEO booked for causing loss of Rs1.25 billion – Pakistan – DAWN.COM

Business S Korea. Moon visits SK’s battery plant construction site in USKorea Herald

Wind power sector attractive to investors, construction firms – Vietnam News

Tech South Korea-US. Analysis: Korea, US reinforce ties on chips, EV batteries to reset supply chains – Korea Herald

Philippines jobless rate worst in emerging Asia – Cebu Daily/Inquirer

Toyota focuses on developing hydrogen-engine vehiclesThe Japan News

India start-ups eye pandemic profitsThe Daily Star

Indonesia remains Java-centric despite Jokowi’s infrastructure campaign – Jakarta Post

Indonesia may tax more wealthy individuals and top polluters to boost state revenue – The Straits Times

Climate + Environment:

Climate Philippines. Opinion: PH joins the climate change fightInquirer 

Rice seedlings get planted in building’s rooftop paddy in Tokyo – The Japan News

Domestic:

Cannibal mice plague threatens Sydney homes and Australian farms – The Straits Times

Politics Nepal. In a midnight drama, Nepal President dissolves House and calls polls for November 12 and 19 – Kathmandu Post

Society Philippines. 4 years after siege, Marawi folk desperate to trek back homeInquirer 

Politics India. Opinion: Political Diary | Will 2021 be the year of solutions? – The Statesman

Thailand. Seven years after the coup, incompetence and corruption rife in the Thai regime – Secret Siam

HKFP, 26. Mai 2021. Screenshot.

Media:

Backstage manipulators: Western press’ guide to creating anti-China rumors on hot issues, or out of nothing – Global Times/ China

Future sours for Hong Kong’s brazen Apple Daily tabloidHong Kong Free Press

Interview: Author Joanna Chiu on how the West tried to curry favour with an expansionist ChinaHong Kong Free Press

Free Speech Dying in MalaysiaAsia Sentinel

Culture + Olympics:

Japan sees no impact on Olympics from U.S. travel advisoryJapan Today

Buddhism-Feature: Buddhism spread wider, longer and more influential than previously thought – The Island

Premium melons go for ¥2.7 mil at auctionJapan Today

Japan Today. 26. Mai 2021. Screenshot.

Crime + Law:

China: Five dead as car rams into people crossing street in Dalian cityThe Standard

*Wir verlinken hier nur Artikel, die in ganzer Länge und kostenfrei erhältlich sind. Dennoch kann es passieren, dass Sie beim ersten Nutzen dieser Fremdseiten um eine Registrierung bei den jeweiligen Medien gefragt werden. Das sollte in der Regel unproblematisch und nur bei der ersten Nutzung nötig sein. Wenn es dennoch nicht klappt, lassen Sie uns das wissen, damit wir diese Objekte fortan aus unserem Angebot entfernen. Wenngleich diese Links mit Sorgfalt ausgewählt werden, übernehmen wir keine Garantie für die Richtigkeit und journalistische Integrität dieser Anbieter. Die meisten Links oben werden mit freundlicher Genehmigung der ANN (Asian News Network/ Bangkok) zur Verfügung gestellt. Artikel hinter einem Paywall machen wir extra kenntlich.

Über den Autor

Jürgen Kremb
ist ein deutscher Autor, Journalist und Auslandskorrespondent, der vorwiegend zu Asien, Menschenrechten und den Sicherheitsdiensten publiziert. Er studierte und lehrte Ostasienwissenschaften (Japanologie, Sinologie, Tibetologie), Volkswirtschaft und Journalismus an der FU Berlin sowie an der Pädagogischen Hochschule in Taipei/ Taiwan. Als Autor schrieb er für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften im deutschsprachigen Raum. Dazu berichtete er für dpa, den Hörfunk und leitete mehr als zwei Jahrzehnte die SPIEGEL-Redaktionsvertretungen in Beijing, Singapur und Wien. Heute lebt Jürgen Kremb als Berater und Startup-Unternehmer in Wien und meist Singapur, von wo er sich gelegentlich auch für die NZZ und das Handelsblatt meldet.

Kommentar hinterlassen zu "Olympiade: Warum sagt Japan die Spiele nicht ab? In Indien und Nepal geht der Impfstoff aus. (Die Asien-Presseschau vom 26. Mai 2021)"

Hinterlasse einen Kommentar